Blog

Karl-Theodor zu Guttenberg, Ex-Verteidigungsminister, Tierkreispsychogramm geb. 5.12.1971 in München, unbekannte Uhrzeit,

Die Astrologie präsentiert das Horoskop als Urbild der Seele, das sich entfaltet zwischen Sternzeichen und Planeten.   Hier wird plastisch demonstriert, wie aus dem ursprünglichen Datensatz eines Horoskops ein verblüffendes Kaleidoskop von 28 treffsicheren Orakeln zu haben ist, wenn man die Deutungsmethode wechselt und auf die  Struktureinheiten der Astrologie verzichtet.  Der Datensatz des Horoskops bleibt trotzdem unverzichtbare Grundlage dieses Psychotests, der sich aus Sternzeichen und Planetenständen im Horoskop entwickelt zum Tierkreispsychogramm.

 Die folgenden Orakel ergeben sich aus den Planeten in den Sternzeichen, entnommen aus dem Geburtshoroskop vonKarl Theodor zu Guttenberg, geb. am 5.12.1971 in München, Uhrzeit unbekannt

. 

 

 

  • Der Mensch versucht sein Leben wieder im alten Stil
  • Eigener Verdienst unterstützt Verselbständigung
  • Der Mensch erprobt fremde Tätigkeiten
  • Die Pflicht formt den Menschen
  • Der Mensch will Liebe für alle
  • Der Verstand entscheidet nach Gemeinwohlkritieren über irdisches Engagement
  • Eine Seele stellt sich zur Verfügung
  • Der Mensch erfährt menschliche Wärme durch geistigen Austausch
  • Der Mensch verliert sich in der Fülle seiner Aufgaben
  • Der Mensch sucht Sinn ohne Pflicht
  • Der Mensch riegelt sich nach außen ab
  • Eine Seele übernimmt Verantwortung für das Wohlergehen ihres Lieblingsplatzes
  • Der Mensch kämpft gegen alle außerhalb seiner Wahrheit
  • Der Mensch verzichtet auf Lustgewinn beim karitativen Handeln
  • Der Verstand orientiert sich zwischen Gefühlen und Lernaufgaben
  • Der Mensch überprüft sein Wertesystem
  • Der Mensch findet Liebe
  • Der Verstand erfährt tiefe Bereicherung durch seinen selbstlosen Dienst
  • Der Verstand erlebt Affinität zu bestimmten Lernaufgaben
  • Der Mensch verändert sein Wertesystem
  • Der Mensch erstarrt in seiner Lieblingsform
  • Eine Seele beheimatet sich
  • Der Mensch tötet die Andersdenkenden
  • Der Verstand verzichtet auf Führungsanspruch beim karitativen Handeln
  • Der Mensch erfährt Lust ohne Liebe
  • Nächstenliebe vertreibt Egoismus
  • Der Mensch sucht die Harmonie
  • Entfaltung einzelner Aspekte – ein Kaleidoskop neuen Denkens

Wieder ein verblüffend treffsicheres Psychogramm, auch ohne genaue Uhrzeit. Exakterweise muss man deshalb Kernsatz 1-4 und 6 weglassen, weil durch eine angenommene Uhrzeit ermittelt.

Hier wird ein widersprüchlicher Mensch gespiegelt voll guter Ansätze, und voller Defizite in der Umsetzung der guten Absichten.  Charisma und Narzissmus ringen hier miteinander, sie haben Erkenntnis und Inspiration überragt..  Viele gute Vorsätze sind zwar vorhanden, aber noch nicht erfolgreich verwirklicht.  Der Psychogrammeigner hat einiges zu bereinigen in seinem persönlichen Moralverhalten, damit er sich die Liebe, welche ihm zweifelsohne entgegen gebracht wird, auch durch eigene Anstrengung verdient.  Er hat sich bis jetzt zu sehr auf seine Inspirationen verlassen, anstatt auf realistische Erkenntnis zu setzen