Blog

Hannelore Kohl, Gattin von Altbundeskanzler Helmut Kohl, Psychogramm nach Tierkreis Methode

Vom Geburtshoroskop bis zum intimen Seelenspiegel

Die Astrologie präsentiert das Horoskop als Urbild der Seele, das sich entfaltet zwischen Sternzeichen und Planeten.  Die Tierkreispsychologie hat einen intimen Spiegel für die Seele  entwickelt,  der zwischen Persönlichkeitstest, Charaktertest und  Psychogramm angesiedelt ist, indem sie die Weisheit der Astrologie mit der Intelligenz der Psychologie vereint zu einer astrologischen  Psychoanalyse. Die folgenden Orakel ergeben sich aus den Planeten in den Sternzeichen, entnommen aus dem Geburtshoroskop von   Hannelore Kohl, geb. 7.3.1933 in Berlin-Schöneberg um 11:15

  • Eine Seele besinnt sich auf ihr Lebensgefühl
  • Der Mensch legt sich fest
  • Der Mensch begegnet in der Arbeit Gott
  • Aus demütiger Liebe resultiert die Begegnung mit Gott
  • Der Mensch verliert sich in der Fülle seiner Aufgaben
  • Der Mensch sucht Sinn ohne Pflicht will heißen, der Mensch will sich nicht fesseln lassen von contraproduktiver Restriktion
  • Eine Seele stellt sich zur Verfügung
  • Der Mensch erfährt menschliche Wärme durch geistigen Austausch
  • Die Pflicht strukturiert das Leben
  • Der Mensch perfektioniert sein neues Wissen
  • Der Mensch empfindet Stolz über seine Fertigkeiten
  • Der Mensch gibt der Pflicht Raum in seinem Leben
  • Der Mensch übt Macht aus ohne Verantwortung will hier heißen, dass ihre Macht unsichtbar blieb, während ihr Mann sichtbar nach außen Macht ausübte
  • Der Mensch muss seinen Anspruch loslassen will heißen, ihr Leben war ein einziger Verzicht zugunsten ihres Mannes
  • Der Mensch überprüft die Regeln seiner sozialen Diktatur will heißen, Selbstkritik war ihre Stärke
  • Der Mensch arbeitet pflichtbewusst zum Wohle Anderer
  • Bergkristall formt menschliche Züge – Struktur gewinnt Raum im menschlichen Denken will heißen, Erkenntnis und Analyse waren ihre Stärken
  • Der Mensch festigt sein Leben in der Harmonie
  • Die Pflicht strukturiert das Leben
  • Der Mensch perfektioniert sein neues Wissen
  • Der Mensch stellt seine Fähigkeiten in den Dienst
  • Der Mensch anerkennt die Pflicht als höhere Bestimmung
  • Der Mensch hat sich selbst verwirklicht in der Einsamkeit will heißen, dass die Tragik ihrer lichtallergischen Erkrankung Einsamkeit zur Folge hatte
  • Der Mensch muss sich von seinen Führungswünschen verabschieden Hannelore Kohl hat immer verzichtet auf eigene Erfüllung zugunsten ihres Mannes
  • Der erleuchtete Mensch ist die Krone der Schöpfung
  • Der Mensch sucht erneut die Harmonie
  • Eine Seele verpflichtet sich zur Übernahme karitativer Aufgaben
  • Der Mensch sucht Raum in der Wärme und freundet sich an mit neuem Denken

Hier wird plastisch demonstriert, wie aus dem ursprünglichen Datensatz eines Horoskops ein verblüffendes Kaleidoskop von 28 treffsicheren Orakeln zu haben ist, wenn man die Deutungsmethode wechselt und auf die  Struktureinheiten der Astrologie verzichtet.  Der Datensatz des Horoskops bleibt trotzdem unverzichtbare Grundlage dieses Psychotests, der sich aus Sternzeichen und Planetenständen im Horoskop entwickelt zum Tierkreispsychogramm.

Abschließender Kommentar

Eine Biographie voll mit unauffällig gelebter eigener Leistung bei gleichzeitiger Entsagung auf eigene Erfüllung , zugunsten der Tätigkeit ihres Mannes – ehemals Bundeskanzler Deutschlands. Eine beeindruckende, weil so bescheidene Frauengestalt, an der die Historie nicht vorbei kommt.

Hannelore Kohl hat sich aufgeopfert zugunsten der Karriere ihre Ehemannes und Verzicht geübt auf eigene Erfüllung, damit er sich verwirklichen konnte.  Erst ihre tragische Erkrankung hat sie gezwungen, ihre Selbstaufopferung in Frage zu stellen und schließlich den Ausweg des Freitodes zu wählen, weil ihre schicksalhafte Einengung durch die Lichtallergie sie in völlige Vereinsamung trieb, der Ex-Kanzler war sehr viel in Berlin und die Söhne ausgeflogen, da war kein Mensch mehr, an den sie sich hätte anlehnen können in ihrer verzweifelten Lage.

Näheres nachlesbar unter

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,774340,00.html und

http://www.rp-online.de/gesellschaft/leute/Das-schwere-Leben-der-Hannelore-Kohl_aid_1008697.html