Blog

Elizabeth II, Queen of England, Tierkreispsychogramm, geb. 21.4.1926 in London um 2:40

Hier wird plastisch demonstriert, wie aus dem ursprünglichen Datensatz eines Horoskops ein verblüffendes Kaleidoskop von 28 treffsicheren Orakeln zu haben ist, wenn man die Deutungsmethode wechselt und auf die  Struktureinheiten der Astrologie verzichtet.  Der Datensatz des Horoskops bleibt trotzdem unverzichtbare Grundlage dieses Psychotests, der sich aus Sternzeichen und Planetenständen im Horoskop entwickelt zum Tierkreispsychogramm.


  • Der Mensch sucht Raum in der Wärme und freundet sich an mit neuem Denken
  • Eine Seele verpflichtet sich zur Übernahme karitativer Aufgaben
  • Ein Erwachsener lernt altruistische Betreuung Abhängiger ohne Machtanspruch
  • Der Mensch erkennt die Ernsthaftigkeit der Treue
  • Begegnung mit Gott geht nie mehr verloren
  • Die Harmonie ist Gott
  • Der Mensch arbeitet pflichtbewusst zum Wohle aller
  • Der Mensch überprüft die Regeln seiner sozialen Diktatur
  • Der Mensch begegnet dem Menschen mit Liebe
  • Der Mensch identifiziert sich mit selbstlosen Arbeitseinsatz
  • Der Mensch vergisst seine Anfängerschaft
  • Der Mensch verlässt den Rahmen der Pflicht
  • Der Mensch erkennt erneut die Regeln sozialen Zusammenseins
  • Der Mensch verbirgt sich hinter seiner Tätigkeit
  • Der Mensch erlebt Begeisterung über seinen Durchbruch
  • Ein Erwachsener hat alle drei Liebeserfahrungen in sich vereinigt:  die rückbindende an die Eltern, die partnerschaftliche und die nach vorn verpflichtende an sein eigenes Kind
  • Bergkristall formt menschliche Züge – Struktur gewinnt Raum im menschlichen Denken
  • Der Mensch erhöht sein Lebensgefühl durch altruistische Leistung
  • Der Mensch erfährt soziale Geborgenheit
  • Der Mensch übernimmt sich in seinem Anspruch
  • Der Mensch sonnt sich in der Freiheit
  • Der Mensch erkennt die Liebe als Grundlage aller sozialen Regeln
  • Der Mensch orientiert sich zur karitativen Tätigkeit
  • Der Mensch lernt Gleichberechtigung
  • Der Mensch findet Sinn in der Pflicht
  • Eine Seele übernimmt Verantwortung für das Wohlergehen anderer Seelen
  • Der Mensch versinkt in Hoffnungslosigkeit

 

Auch hier wieder ein treffsicheres Psychogramm, in welchem alle 28 Statements  bekannte Aspekte und biographische Daten der Queen widerspiegeln.  Jedermann kennt diese erstaunliche Frau, die nun seit knapp sechs Jahrzehnten die Geschicke Englands als Königin begleitet.  Es bedarf wohl kaum erklärender Worte, so klar sind die Aussagen und umso beeindruckender die Person, welche sich dahinter verbirgt.

Weiter ist auffallend, dass sowohl die Queen, also auch ihre Sohn Charles und jetzt auch William eine sehr ernsthafte Etikettierung im Psychogramm aufweisen, nämlich „Begegnung mit Gott geht nie mehr verloren“ und „Die Harmonie ist Gott“.  Beide Formulierungen deuten eine tiefe Verbindlichkeit zu einem höheren Werteprinzip an, ganz gleich ob ein Mensch  dank Inspiration das religiös empfindet oder nur moralisch, es ist gleichermaßen viel wert als Lebensmaxime.  Elizabeth hat ihire Spiritutalität nie geleugnet.